© 2017 Catherine von Guenther

 

Yogalehrerin E-RYT 500 ~  M. im BDY

Qi Gong & Tai Ji Lehrerin

Tanzpädagogin

Heilpraktikerin

Becoming earth, becoming animal, becoming in this matter fully human!

~David Abram, Becoming animal

Jeder Yogalehrer erlebt einen transformierenden Moment.  Dieser Moment, in dem wir tiefe Veränderung erfahren, prägt uns und unseren Unterricht. Ich unterrichte Yoga mit Leidenschaft seit über 15 Jahren, weil  dieser Augenblick der inneren Berührung mich nicht mehr losgelassen hat. Mein Leben Anfang zwanzig,  als ich die Weisheit des Körpers in Bewegung erfahren durfte war intensiv, ich stand kurz vor den Abschlußprüfungen und das Leben war chaotisch. Doch durch meine erste Yogapraxis und nach nicht mal zwei Stunden bewusster Bewegung, endeckte ich in mir ein tiefes Gefühl der Freude, Verbundenheit und Stille, ein  Gefühl, dass ich bis dahin nur in einigen, wenigen Momenten der Verbundenheit mit der Natur erlebt habe. Diesmal fand ich es in dem wilden Garten meines eigenen Körpers. Die Natur war ein Stückchen näher gerückt. Die Weisheit des Körpers, die Wirkung von Bewegung auf unsere Psyche zu erfahren und weiterzugeben ist seitdem meine Passion geworden.

Yoga bedeutet für mich Bewegung in all Ihren Möglichkeiten, als Ausdruck der Lebendigkeit zu erforschen. Flow Yoga mit fließenden und kreativen Bewegungen und einem intelligentem Unterrichtsaufbau, welche sowohl Körpergefühl, als auch Bewegungsintelligenz und Ausrichtung aktivieren, drückt meine Leidenschaft für viele Formen der Bewegung aus.

Meine Ausbildungen:

Während meinen eigenen umfachreichen Ausbildungen mit mehr als 2000 Stunden im Bereich Yoga, Meditation, Bewegung, Somatik und Naturheilkunde, stellte sich für mich immer mehr die Beziehung zwischen Körper, Somatischer Ebene und Psyche heraus, die ich in meinem Unterricht weitergebe.

Meine dreijährige Vollzeit Ausbildung zur Heilpraktikerin, in der ich bereits mit viel Freude den Körper und die Somatik erforschte, machte ich an der renommierten Josef-Angerer-Schule in München.

Die Yogalehrerausbildung 500h YA, bei Shiva Rea,  gab mir die Möglichkeit gleichzeitig die Schönheit der Bewegung und die Kraft des Körpers auszudrücken. Ihre freie Art Yoga zu interpretieren hat meine Yoga Praxis sehr verändert. Die Freude an intelligenter Bewegung führte mich  zusätzlich zu einer intensiven Beschäftigung mit der Biomechanik und den Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yoga.

Seit vielen Jahren praktiziere ich intensiv  Meditation und  befasse mich mit emotionaler Heilung durch Kontemplation. 

Dabei ist die evolutive  Spiritualität von Annette Kaiser,  deren Schülerin ich seit vielen Jahren bin, meine Grundlage, durch Meditation die pulsierende Stille der Essenz des Herzens weiter zu geben. Die Faszination für die verschiedenen Ausdrucksformen des Körpers, liess mich bei Annette Kaiser eine Ausbildung zur Qi Gong & Tai Ji Lehrerin machen und bei Meister Lao Vongilay seit 2012 die Kunst des Sua Lag Hang Kung Fu studieren.

Weiterbildungen bei Sianna Sherman (Rasa Yoga), Sally Kempton (Meditation & Kashmir Shaivism), Camille Maurine (Meditation), Ashley Turner (Yogapsychologie), Karla Mc Laren (Dynamic Emotional Integration), R. Sriram (Yogaphilosophie) , Diane Long & Liz Warrington (Scaravelli inspired Yoga) , Moveus (Body Mind Centering & Yoga), Hans & Gabi Meyer(Tao Yoga), Barbra Noh (Anusara Yoga) ,  u.a. runden mein Bewegungswissen stetig weiter ab.

Mein Unterricht:

In meinem Unterricht besteht die Möglichkeit kreativ, poetisch und spielerisch mit dem Körper zu arbeiten, um immer wieder neue Facetten des Lebens zu erfahren. Dabei binde ich Elemente aus all meinen Ausbildungen (Naturheilkunde, Qi Gong, Tanz, somatische Körpererfahrung) ein, um jedem Menschen die Möglichkeit zu geben, über das Wunder des eigenen lebendigen Körpers zu staunen.

Für mich ist es wichtig, daß das Eintauchen in die Welt des Yoga in eine neue Ethik, einem bewußten, menschlichen Miteinander und einem ökologisch, verantwortungsvollen Lebens führt.

Möglichkeiten mit mir zu arbeiten:

Um Menschen eine Möglichkeit zu geben tiefer in die Welt des Yoga, der Somatik und der Meditation einzutauchen,  gründete ich die essence of soma Akademie und  entwickelte die YOGA.BODY.SOMA.SOUL. Yogalehrerausbildung, um das Wissen des Yoga, in einem evolutiven Ansatz weiterzugeben. Seit 2007 biete ich Yogalehrerausbildungen in Landshut und München an.  Ein wichtiger Bestandteil meiner Ausbildungen, stellt die persönliche Entwicklung des Menschen durch die Yogapraxis dar.

Meine Krankenkassenbezuschussten  Yogakurse finden in und um München statt. Außerdem bietet ich Workshops und Retreats zu verschiedenen Themen an.