Somatische Yogalehrerin  ~  M. im BDY

Qi Gong & Tai Ji Lehrerin

Tanzpädagogin

Heilpraktikerin

Becoming earth, becoming animal, becoming in this manner fully human!

~David Abram, Becoming animal

Die Natur  mit ihrer sinnlichen Schönheit  und wilden Kraft, berührt und begleitet mich schon mein ganzes Leben und ist mir eine immerwährende Quelle der Inspiration. Durch organische und kreative Bewegung fand ich viele Qualitäten die ich in der Natur erlebte, im wilden Garten meines eigenen Körpers wieder. Deshalb ist es auch meine große Leidenschaft Menschen durch natürliche  Bewegung in die Entfaltung der Lebensfreude zu führen und so eine Brücke zwischen Körper, Psyche und Natur zu schlagen, welche uns die Vernetzung des Lebens offenbart. Durch natürliche Bewegung tauchen wir in den Fluss unserer Emotionen ein und finden so einen empathischen Umgang mit der eigenen Psyche. Organische Bewegung ist für mich ein Weg natürliches Körperglück zu finden, dies möchte ich in meinem Unterricht gerne weitergeben.

In meinem Somatic Yogastunden, verbinden sich fließende, kraftvolle und kreative Bewegungen mit einem intelligentem Unterrichtsaufbau, welche sowohl Körpergefühl, als auch Bewegungsintelligenz  aktivieren.  Somatic Yoga  bedeutet für mich Bewegung in all Ihren Möglichkeiten, als Ausdruck der Lebendigkeit zu erfahren.

Ich liebe es zu lernen, weswegen ich seit zwanzig Jahren umfangreiche und vielfältige  Aus- und Weiterbildungen im Bereich Yoga, Meditation, Bewegung, Somatik und Naturheilkunde besuche, in diesen stellte sich für mich immer wieder die faszinierende Beziehung zwischen Körper, Somatischer Ebene und Psyche heraus, die ich in meinem Unterricht weitergebe.

Meine dreijährige Vollzeit Ausbildung zur Heilpraktikerin, in der ich bereits mit viel Freude den Körper und die Somatik erforschte, machte ich an der renommierten Josef-Angerer-Schule in München.

Die  500h Yogalehrerausbildung, bei Shiva Rea,  gab mir die Möglichkeit gleichzeitig die Schönheit der Bewegung und die Kraft des Körpers auszudrücken, ihre freie Art Yoga zu interpretieren hat meine Beziehung zum Körper sehr verändert. Die Freude an intelligenter Bewegung führte mich  zusätzlich zu einer intensiven Beschäftigung mit der Biomechanik und verschiedenen Techniken den Körper neu auszurichten.

Vor allem aber die somatischen Körperarbeiten, mit denen ich mich intensiv beschäftige haben ein neues Bild des Körpers für mich offenbart, sowohl die lebendige Anatomie der Körpersysteme des Body Mind centering, als auch  die freien Bewegungen des Continuum Movements die ich bei Terri Carter und Donna van Vleet kennen lernte, fließen in meine Arbeit ein. Meine laufende  Ausbildung zur Movingness Lehrerin bei Peter Apple offenbart mir momentan einen ganz neuen Zugang zu organischer Bewegung.

Seit vielen Jahren praktiziere und erlerne ich die Meditation und  befasse mich mit emotionaler Balance durch kontemplative Techniken,   vor allem Annette Kaiser und Sally Kempton haben mich sehr inspiriert. Eine evolutive  und naturbezogene Spiritualität ist meine Grundlage, durch Meditation die Erfahrung der pulsierenden Stille der Essenz des Herzens weiter zu geben. Die Faszination für die verschiedenen Ausdrucksformen des Körpers, liess mich bei Annette Kaiser eine Ausbildung zur Qi Gong & Tai Ji Lehrerin machen und bei Meister Lao Vongilay seit 2012 die Kunst des Sua Lag Hang Kung Fu studieren. Meine Liebe zum Tanz führte mich sowohl in eine Tanzpädagogik Ausbildung bei Claudia Mehlbeer, als auch in eine Weiterbildung im therapeutischen Tanz  bei der deutschen Gesellschaft für Tanztherapie in welcher ich mich gerade bei Ina Donges befinde.

Durch Weiterbildungen bei Sianna Sherman (Rasa Yoga), Sally Kempton (Meditation & Kashmir Shaivism), Camille Maurine (Meditation), Ashley Turner (Yogapsychologie), Karla Mc Laren (Dynamic Emotional Integration), Anni Brooks (Prenatal Psychology), Diane Long & Liz Warrington (Scaravelli inspired Yoga) , Moveus (Body Mind Centering & Yoga), Hans & Gabi Meyer (Tao Yoga), R. Sriram (Yogaphilosophie), Barbra Noh (Anusara Yoga),  Peter Appel (Movingness), Diane Bruni (Developmental Movement), Terri Carter (Somatic Arts: Body Mind Centering & Continuum Movement), Donna van Vleet  (Continuum Movement), Charlton Hall (Ecospirituality), Miriam Peretz (Nava Dance), Didier Rouchon (Danser sa vie), Barbara Theiß (5-Rhytmen), Marlo Fisken (Flow Movement) u.a. entwickelt sich meine Bewegungserfahrung stetig weiter.

Um Menschen eine Möglichkeit zu geben tiefer einzutauchen,  gründete ich die essence of soma Akademie und  entwickelte die SOMAMO SOMATIC Yogalehrerausbildung, um das Wissen des Yoga, in einem evolutiven Ansatz weiterzugeben. Seit 2007 biete ich Yogalehrerausbildungen  an.  Ein wichtiger Bestandteil meiner Ausbildungen, stellt die persönliche Entwicklung des Menschen durch die Yogapraxis dar.

Meine Krankenkassenbezuschussten  Yogakurse finden in und um München statt. Außerdem bietet ich Workshops und Retreats zu verschiedenen Themen an.

  • Facebook

©Catherine von Guenther 2019

Möchtest du regelmäßig Informationen über SOMAMO Somatic Yoga & Movement Kurse, Online Kurse und Ausbildungen erhalten?

Aboniere  das Soma Essentials Newsletter

  • Instagram