© 2017 Catherine von Guenther

SOMA.

Emotional Flow

Jede Emotion erscheint aus einem triftigen Grund und jede Emotion ist wichtig für unser Überleben. Wenn wir wirklich Leben wollen, brauchen wir jedes einzelen Gefühl!

Karla Mc Laren, www.karlamclaren.com

SOMA. Emotional Flow

Die Suche nach dem Glück                     01.12.18  10.00 -15.00 Uhr

Unsere Emotionen kreieren unser Leben und schaffen ein buntes und intensives Wahrnehmen der Welt. Sind wir im Flow, mit all unseren Emotionen verbunden können wir adäquat auf das Leben, seine Anforderungen, die Höhen und Tiefen reagieren. Meist haben wir jedoch kulturell und biographisch, emotionale Favoriten und werten andere Emotionen ab. Dies lässt einen Teil unserer Selbst in den Schatten stürzen. Der Mythos von negativen und positiven Emotionen ist weit verbreitet und hat jahrhundertealte Wurzeln. Dies hat dazu geführt, dass wir uns mit sehr wenigen unserer Emotionen wirklich wohl fühlen und dadurch unser emotionales Vokabular und die eigene Schwingungsfrequenz sehr eingeschränkt ist. Während wir die vermeintlich positiven Emotionen suchen und diesen hinterherjagen und sie dann trotzdem nicht ganz erleben können, lehnen wir die vermeintlich negativen Emotionen ab, unterdrücken diese oder leben sie destruktiv.  Unser Körper trägt dieses Chaos mit, die Spannungen und  Unruhe die mit der Ablehnung unserer Emotionen verbunden ist setzt sich somatisch in unserem Körper fest.

Durch die Bewegung im Yoga kommunizieren wir mitfühlend über den Körper mit unserer Psyche. Wir spüren Spannungen auf und bauen gehaltene Emotionen ab, wir werden uns Selbst bewusster und lernen freundlich mit unserem fühlenden Wesen umzugehen.

In diesen Workshops wollen wir uns auf die Spuren des Fühlens begeben, zu verstehen wie Emotionen in uns wirken, wie wichtig sie für unser menschliches empfinden unsere eigene Integrität und unser soziales miteinander sind hilft uns den Mythos negativer Emotionen abzulegen und uns auf die Spuren einer tiefen inneren Verbindung zu unerer Essenz zu begeben, die durch das fühlen gestärkt und intensiviert wird.

INHALTE:

  • Die Geschichte unserer Emotionen

  • Ich fühle, also bin ich

  • Die Rettungsanker in unserem Leben: Wut, Angst und Traurigkeit

  • Wie Emotionen unser Selbst stärken und schützen

  • Eine neue Beziehung zu den eigenen Emotionen finden

  • Die Vision eines fühlenden Kosmos

  • Die Suche nach dem Glück: Freude, Zufriedenheit und Glück

  • Leichtigkeit in unserer Psyche zulassen

  • Yoga, Meditation, Pranayama

​​​

Samstag gibt es eine ayurvedische Suppe, während der Mittagspause.

ORT: Seminarraum im schönen Höglsteig 4, Moosach

KOSTEN:

Emotional Flow Yoga Workshop: € 80.- inkl. MWST

TERMINE:

Emotional Flow Yoga Workshop: Sa 01.12.18 10.00 - 15.00 Uhr